Warum nimmt der AASR keine Frauen auf?

Über die Frage Frauen und Freimaurerei gibt es unzählige Diskussionen, Fragen und Antworten. Ein Teil wird Ihnen hoffentlich auf unserer Webseite beantwortet. Nur kurz dazu: der überwiegende Teil der Logen sind Männerlogen, die nicht nur aus Tradition beschlossen haben, unter sich zu sein, sondern auch weil sie glauben, so ihre freimaurerische Arbeit am besten ausführen zu können. Mittlerweile gibt es eine erfreulich wachsende Zahl von reinen Frauenlogen, die es umgekehrt genau so sehen. Daneben gibt es auch noch gemischte Logen, die allerdings nur eine Randfunktion ausüben. Letztendlich ist für jeden eine Form dabei, um seine Vorstellung der Freimaurerei zu leben. Wir vermitteln interessierten Frauen gerne den Kontakt zur Grande Loge Feminine.